Dicknasen im Anflug

oder was kommt bei Spielereien mit einer großen Brennweite so raus 🙂

Einfach nur ein wenig Spielerei mit einem 10 oder 12 – bis irgendwohin Objektiv, welches mir von Michael Blacktowerpics für meinen Urlaub dankend zur Verfügung gestellt wurde.

Jahresanfang heißt ja auch, mal über die Platte zu fliegen und zu schauen, was für Bilder sich noch so alles versteckt haben und dabei sind mir die zwei noch ins Auge gestochen 🙂

Otto Dicknase
Otto Dicknase
Balou Dicknase
Balou Dicknase

Neueste Beiträge

meistgelesene Beiträge

  1. Vollmond, Leuchtturm und ein wenig Meer
  2. blau, blauer, Monster !!!
  3. Einfach nur mal wieder ein Wald in Schleswig-Holstein
  4. Spielereien mit Stahlwolle
  5. Flensburg bei Nacht 2016
  6. Der blaue Olds vor dem Hallentor
  7. Wenn man mal wieder auf Kreuzzug ist..
  8. Ein Oldsmobile Omega
  9. Der Herbst hat angefangen,
  10. Der Oldsmobile vor der Scheune

Neueste Kommentare

Archive

Kategorien

Meta

Mad Verfasst von:

Das ist er also über 40 und kein bisschen Weise. Spaß am Photographieren am Leute zu texten und natürlich sehr IT nah im Leben und im Beruf. Nicht immer auf dem neusten Stand der Technik aber genauso viel Technik wie ich benötige und nicht mehr, der Sinn muss sich einfach für mich erschließen. Mittlerweile bewusster Social Media Verweigerer und wieder Old School beim eigenen Blog gelandet mit eigenem Speicherplatz in der Cloud. Gerne in der Natur und auch auf der Terrasse und dem Sofa :-) Tausend Ideen für Bilder im Kopf aber noch nicht das technische Know How um dieses auch umzusetzen aber ich arbeite daran.

2 Kommentare

  1. Jarek
    2017-03-02
    Antworten

    Sehr schön, es macht viel Spass durch Deine Webseite zu blättern und die Fotos zu geniessen.

    • 2017-03-02
      Antworten

      Danke für den Besuch und den Kommentar 🙂 Schön das es Dir gefällt.

      LG
      der Bilderkasper

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.