Frühlingswochenende und es war arschkalt

Samstag war ja hier oben echt ein schönes Wetterchen aber am Sonntag war die Sonne wohl auf der falschen Seite des Deiches 🙁

Kalt, windig und eigentlich nur grauer Himmel und die Sonne wollte durchkommen aber hat es nicht geschafft, also auch keine echte Struktur in den Wolken.

Hier nun also ganze 4 Bilder von dem Wochenende.

Schottisches Hochlandrind
Schottisches Hochlandrind
Blick vom Deich auf das Wasser
Blick vom Deich auf das Wasser
Schottisches Hochlandrind
Schottisches Hochlandrind
Lüttmoorsiel
Lüttmoorsiel

 

                                                

Ähnliche Beiträge:

  • Einfach nur ein paar Wolken

    Da wir durchaus in letzter Zeit nicht unbedingt das beste Wetter hatten, habe ich mir gedacht, man kann ja auch mal Regenwolken ...
  • Ey Du, reiß mal die Klappe nicht so auf....

    ...auch wenn Du ein beachtliches Maul hast und einen Walfisch verschlingen könntest 🙂
  • Heavy Dude...

    . V-Power Racing und dann das Auto vor der Zapfsäule, warum sehe ich hier gerade meinen Banker sehr sehr weit grinsen? Und ...
  • Es wird früher dunkel

    und da es ja jetzt langsam herbstlich wird, kann man ja bestimmt mal das ein oder andere Bild posten was herbstlich ist ...
  • Farbtupfer dürfen auch mal sein

    finde ich jedenfalls, denn es ist ja Sommer und da darf auch ruhig mal ein wenig Farbe mit im Spiel sein.    
  • Feierabend und dann so etwas....

    ... da denkt man an nichts böses, es klopft an der Tür und das zum Feierabend und man denkt, och nöööööööö, jetzt ...
  • Sag es durch die (Puste)Blume...

    Denn so wie es der Pusteblume ergeht, so ist es ja auch bei uns. Der Mai ist nun auch schon wieder vorbei, das ...
  • Herbstmarkt in Flensburg

    was soll man dazu sagen? Eigentlich ist jedes Wort was man darüber verliert schon zuviel, da dieser Rummel absolut nicht der Rede ...
  • Sind wir hier denn beim Zahn(riemen)arzt?

    Oder warum sagt dieser BMW so laut "Aaaaaaaaaahh", doch bestimmt nicht ohne Grund.
  • Aufgrund der grauen Wolken

    gibt es dann heute mal wieder ein paar Bilder von meiner Pfütze 🙂 Da war wenigstens noch Sonne da.
  • Alphabet Spiel

    Wer aufgepasst hat, hat festgestellt, das oben im Menü ein neuer Punkt ist mit dem Namen, Alphabet Spiel. Hier jetzt also das erste ...
  • Waldimpression in HDR

    Heute mal ein klein wenig Spielerei mit HDR von einem kleinen Zwischenstopp im Wald. Nichts aufregendes aber schick genug um es einfach mal ...
  • Vollmond, Leuchtturm und ein wenig Meer

    Gestern Abend habe ich dann das Wetter genutzt und den Vollmond um endlich mal einen Leuchtturm einzufangen und ich muss sagen, es ...
  • Der Urlaub ist vorbei, jetzt wird wieder geschafft!!!

    Da mein Urlaub jetzt vorbei ist und ich wieder kraftvoll Kunden unterstützen darf bei Ihren Problemen, ist nun auch endgültig Schluss mit ...
  • St.-Johanniskloster, Schleswig

    Da war ich jetzt endlich mal in Schleswig unterwegs und habe ein paar Bilder gemacht und ich finde, eine schöne Ecke gefunden. Der ...
Play Pause

Neueste Beiträge

meistgelesene Beiträge

  1. Vollmond, Leuchtturm und ein wenig Meer
  2. Murphy’s Law: 15 Dinge die beim fotografieren gewaltig schief laufen können
  3. Alphabetspiel und die ersten Bilder
  4. Zuckersüß
  5. So viel Sonne und Wärme wie heute
  6. Blau-Weisses Logo kann auch mal in gelb daher kommen
  7. Der Herbst hat angefangen,
  8. Flensburg bei Nacht 2016
  9. Nach ganz vielen Auto Bildern
  10. Festplattenfunde Teil 1

Neueste Kommentare

Archive

Kategorien

Meta

Mad Verfasst von:

Das ist er also über 40 und kein bisschen Weise.
Spaß am Photographieren am Leute zu texten und natürlich sehr IT nah im Leben und im Beruf.
Nicht immer auf dem neusten Stand der Technik aber genauso viel Technik wie ich benötige und nicht mehr, der Sinn muss sich einfach für mich erschließen.
Mittlerweile bewusster Social Media Verweigerer und wieder Old School beim eigenen Blog gelandet mit eigenem Speicherplatz in der Cloud.
Gerne in der Natur und auch auf der Terrasse und dem Sofa :-)
Tausend Ideen für Bilder im Kopf aber noch nicht das technische Know How um dieses auch umzusetzen aber ich arbeite daran.

4 Comments

  1. 2017-03-13
    Reply

    Allein für das “Lüttmoorsiel”-Foto hat es sich doch schon gelohnt zu frieren: dolles Bild.

    • 2017-03-14
      Reply

      Danke und ja, dafür hat es sich auf alle Fälle gelohnt 🙂 Das nächste mal werde ich aber den Gezeiten Kalender im Blick haben, bei Flut sieht es noch beeindruckender aus, wenn der Damm fast komplett im Wasser ist.

  2. 2017-07-29
    Reply

    Lüttmootsiel… Schon echt n geiles Bild…
    Es kommt nicht auf die Menge der Bilder an – muss ich aber auch noch lernen… 🙂

    • 2017-08-01
      Reply

      Das kommt von ganz alleine. Am Anfang habe ich auch so ziemlich alles bearbeitet und auch online gestellt.

      Einfach mal mit Abstand die Bilder sehen.
      Bearbeiten, Rechner aus machen oder was anderes machen, Bild ein oder zwei Tage “missachten” und dann noch einmal anschauen, wenn es dann noch gefällt, ist es genau das richtige 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*