Der Graufilter, das Wetter und ich….

Erst einmal noch einen ganz großen Dank an Salva von schleichwege.com für diesen super geilen B+W 1000 Hightec Science Fiction Graufilter 😉 der ja, wenn ich mir Ihre Seite anschaue, wirklich weit rum gekommen ist und nun erstmal seine neue Heimat hier im tiefsten Norden vor der dänischen Grenze gefunden hat und somit umgesiedelt ist, aus dem tiefsten Süden der Republik.

Und es tut immer noch leid, das ich den falschen Betrag überwiesen habe und irgendwie werde ich das mit den 3 Euro nochmal gut machen und wenn ich eine Tüte Strand schicke 😉

image0039
Erster Graufilter Versuch

Da war er also der süße kleine Filter, eingepackt in seiner kleinen Schachtel und lag da ganz zufrieden und erschöpft von der langen Reise, also vorsichtig den kleinen ausgepackt und mir gedacht, ich zeige ihm mal seine neue Heimat und gehe an “meinen” See/Teich/Pfütze um die Wellen ein wenig glatt zu bügeln und was muss ich feststellen, kein Luftzug, kein Windchen und dadurch natürlich auch keine einzige perfekte Welle wo man es mal hätte ausprobieren können.

image0053Nunja, von solchen Sachen lassen wir uns ja bekanntlich nicht unterkriegen also trotzdem mal wieder Bilder an meiner Lieblingsstelle gemacht (so langsam kenne ich da ja jeden Grashalm mit Vornamen) und mit dem Filter halt ein wenig anders rumgespielt.

 

So ging es dann weiter mit der Planung Freitag oder Samstag an Nord- oder Ostsee zu fahren, hier gibt es immer Wellen und was soll ich sagen, Regen, Regen, Regen und nochmals Regen und Wind und extrem Kalt und eigentlich perfektes, wir bleiben auf dem Sofa Wetter, wenn da der Hund nicht wäre, also ab in den Wald aber die Cam zu Hause gelassen weil ja jede Menge Regen runterkam und wieder keine Möglichkeit gehabt, den Graufilter auszuprobieren.

image0059Irgendwie mag das Wetter meinen neuen Graufilter nicht und was mir wiedermal aufgefallen ist seitdem ich hier oben wohne, es gibt keine Bachläufe mit höhen Unterschied oder kleine Wasserfälle, außer natürlich, tadaa direkt an der “Steilküste” an der Ostsee (siehe Wetter am Wochenende).

Also hoffen wir mal, das am Sonntag das Wetter wenigstens Sonne bringt oder Trockenheit, dann werde ich endlich mal den Filter ausprobieren am “lebenden” Objekt WASSER 😉

In diesem Sinne ein frostfreies Wochenende von der Küste und noch ein paar Bilder von “meinem” See/Teich/Pfütze.

Neueste Beiträge

meistgelesene Beiträge

  1. Fuck the World !!!!
  2. Heckscheiben können auch interessant sein
  3. Shake Your Ass Baby !!!
  4. Die ganze Bande zusammen
  5. Düne an Land, das gibt es doch gar nicht...
  6. blau, blauer, Monster !!!
  7. Zwei schöne Oldtimer in einer Durchfahrt zum Wasser
  8. Thunderbird von vorne
  9. Das waren die Amis
  10. Einfach nur mal wieder ein Wald in Schleswig-Holstein

Neueste Kommentare

Archive

Kategorien

Meta

Mad Verfasst von:

5 Kommentare

  1. 2015-03-26
    Antworten

    Vielen Dank für deinen Beitrag und die Werbung für meine Seite:-)

    Ich lese deinen Blog gerne, du hast eine erfrischende Art zu schreiben und die kleinen Abenteuer, die man als Wald und Wiesen Fotograf halt eben so erlebt, rüber zu bringen.

    Auch wenn es zur Zeit vielleicht noch ned mit den Motiven klappt, ich finde, deine Fotos können sich sehen lassen und sie sind sehr stimmungsvoll!

    Das mit den 3 Euro ist schon okay, ich weiß ja, dass der Kleine bei dir gut aufgehoben ist 🙂

  2. wpadmin
    2015-03-27
    Antworten

    Danke für das Lob und irgendwann, ja irgendwann, wird es auch mal mit dem Graufilter klappen es richtig hinzubekommen 🙂
    Jetzt im Moment brauche ich keinen, da ist das Wetter eh mal wieder grau in grau 😛

    • 2015-03-27
      Antworten

      Leider ist das sehr oft so: man hat ein neues Spielzeug, ist total Habseligkeiten und möchte es am Liebsten sofort ausprobieren und dann spielt die höhere Gewalt wieder mal mit gezinkten Karten… Und lacht sich eins…

      • 2015-03-27
        Antworten

        Habseligkeiten? Hibbelig sollte das heißen. T9 und ich, wir haben grad ne kleine Krise…

  3. wpadmin
    2015-03-28
    Antworten

    Jaja, die liebe höhere Gewalt, das ist ein Thema, ich glaube wir zwei sind auf Kriegsfuß 😀 aber ich lasse mich davon nicht unterkriegen, irgendwann wird es schon klappen, bestimmt dann, wenn ich nicht mehr rechne 😉
    Und T9, das ist für mich auch ein Buch mit sieben und mehr Siegeln, das schreibt meistens auch nicht das was ich will, soviel zu dem Thema, die Erkennung lernt dazu aber wehe Du hast Dich mal vertippt, dann schlägt es Dir das falsche Wort immer vor *gg*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.