Haddeby bei Nacht

 

nicht Schleswig Holsteiner denken jetzt bestimmt (zu Recht): Who the Fuck is Haddeby 🙂 googelt einfach mal nach Haitabu dann wird man recht schnell fündig.

Hier hat man eine schöne Aussicht über die Schlei hin zu Schleswig und da ich eher Nacht- wie Tagaktiv bin also Bilder des Abends aus Haddeby wo ich mit Michael war.

 

Haddeby bei Nacht
Haddeby bei Nacht

 

Haddeby bei Nacht
Haddeby bei Nacht mit Wikingturm im Hintergrund

 

Haddeby bei Nacht
Haddeby bei Nacht nur in Farbe

                                                

Ähnliche Beiträge:

  • Hast Du eine Panne, kommt auch schon der ADAC

    und das ist auch gut so, denn ich glaube, die meisten hatten leider schon einmal das Vergnügen die gelben Engel zu rufen. Deswegen ...
  • Die rote Pritsche....

    ... oder was soll man sonst zu einem Prachtstück sagen?
  • Fördewalk 2017

    Ok, bestimmt nicht der letzte Fördewalk für dieses Jahr gewesen aber es war mal wieder einer 🙂 Hier jetzt die Ergebnisse, was dabei ...
  • Gestern lag Schnee

    und es war auch noch sehr windig dabei und Nebel hatten wir auch noch, Sonntag war auch noch.. was hat also gefehlt? Ich ...
  • Süße Arbeit, harte Arbeit

    eine neue Woche hat begonnen, noch schnell das Süße vom Wochenende weg putzen und dann wieder rein in den Arbeitsalltag mit schwarzem ...
  • Aufgrund der grauen Wolken

    gibt es dann heute mal wieder ein paar Bilder von meiner Pfütze 🙂 Da war wenigstens noch Sonne da.
  • Zuckersüß

    mag das hier vielleicht nicht aussehen aber es ist tatsächlich eine Zuckerfabrik die hier vor sich her qualmt. Das ganze gehört zu Südzucker ...
  • Der Graufilter, das Wetter und ich....

    Erst einmal noch einen ganz großen Dank an Salva von schleichwege.com für diesen super geilen B+W 1000 Hightec Science Fiction Graufilter 😉 der ja, wenn ...
  • Alphabet Spiel

    Wer aufgepasst hat, hat festgestellt, das oben im Menü ein neuer Punkt ist mit dem Namen, Alphabet Spiel. Hier jetzt also das erste ...
  • Farbtupfer dürfen auch mal sein

    finde ich jedenfalls, denn es ist ja Sommer und da darf auch ruhig mal ein wenig Farbe mit im Spiel sein.    
  • tschuuuut tschuuut tschuuut Eisenbahn

    Sorry aber eine blödere Überschrift ist mir dazu heute dann echt nicht eingefallen 🙂 Eigentllich auch kein wirklich großer Beitrag der heute hier ...
  • Absolut total vergeigt beim Alphabetspiel

    Tja, so kann es gehen. Da ruft man ein Spiel ins Leben und dann vergeigt man es selber so richtig schön. Bei dem Alphabetspiel ...
  • Ein Traum von einem Auto...

    ... war und ist dieses Stück Blech auf vier Rädern. Irgendwie kann ich mich an alten Autos nicht wirklich satt sehen, diese haben ...
  • Soundtrack des Lebens

    Heute mal etwas völlig Artfremdes, was nicht unbedingt etwas mit der Fotographie zu tun hat aber mich doch unheimlich beeinflusst eben auch ...
  • Tut das nicht weh????

    Also ich denke, wenn man zu Lebzeiten Schraubenschlüssel durch den Kopf bekommt, damit man den Schädel hinterher so auf die Motorhaube platzieren ...
Play Pause

Neueste Beiträge

meistgelesene Beiträge

  1. Vollmond, Leuchtturm und ein wenig Meer
  2. Murphy’s Law: 15 Dinge die beim fotografieren gewaltig schief laufen können
  3. Alphabetspiel und die ersten Bilder
  4. Halloween 2017
  5. Flensburg am Morgen
  6. Milkyway schwimmt nicht nur in Milch...
  7. Spielereien mit Stahlwolle
  8. Zuckersüß
  9. Der Herbst hat angefangen,
  10. So viel Sonne und Wärme wie heute

Neueste Kommentare

Archive

Kategorien

Meta

Mad Verfasst von:

Das ist er also über 40 und kein bisschen Weise. Spaß am Photographieren am Leute zu texten und natürlich sehr IT nah im Leben und im Beruf. Nicht immer auf dem neusten Stand der Technik aber genauso viel Technik wie ich benötige und nicht mehr, der Sinn muss sich einfach für mich erschließen. Mittlerweile bewusster Social Media Verweigerer und wieder Old School beim eigenen Blog gelandet mit eigenem Speicherplatz in der Cloud. Gerne in der Natur und auch auf der Terrasse und dem Sofa :-) Tausend Ideen für Bilder im Kopf aber noch nicht das technische Know How um dieses auch umzusetzen aber ich arbeite daran.

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*