Der Mai ist gekommen

und meine Projekte liegen immer noch mehr oder weniger auf Eis.

Was ist also mit mir, ich kann es nicht wirklich sagen, sobald schönes Wetter ist, bekomme ich meinen Hintern nicht von der Terrasse hoch, weil ich es einfach genieße, mal nichts zu tun und jetzt kommt es wieder das aber 😉 darf ja nicht fehlen bei mir, die Knipse liegt natürlich hier rum und wird auch benutzt und der Laptop steht auch auf dem Tisch und wird fleißig gefüttert.

Jetzt kommt also wieder etwas Augenfutter und das allerschlimmste daran ist, auf dem Laptop sahen die Bilder gar nicht mal so Scheiße aus aber dann auf dem großen Monitor, der mehr Leuchtkraft hat wie der kleine tragbare Blechotto hat, stellte ich fest, da habe ich wohl doch ein wenig zu viel mit Farbe und Kontrast gespielt aber da muss ich jetzt durch, wenn ich schon so einen Blödsinn mache und meine, die Bilder auch noch bearbeiten zu müssen, kann man das ja auch ordentlich machen 😉

Das ganze hier, dient ja auch mir selber, lernen lernen lernen und ich bin der Meinung, man darf auch ruhig zu seinen Fehlern stehen und im Rückblick werde ich bestimmt noch über diese Bilder den Kopf schütteln und mir denken, OMG, wie konnte ich das nur online stellen und was für Drogen habe ich genommen.

Wie dem auch sei ist als nächstes geplant, ein Ausflug mit dem Graufilter, mit dem ich schon ein wenig im Garten rum gespielt habe um die Belichtungszeiten mal ein wenig in den Kopf zu bekommen und dann wären da noch so Sachen die mir durch den Kopf gehen mit Langzeitbelichtung und in Richtung Lost Places etwas mehr zu machen.

Jetzt warte ich aber erstmal das fürchterlich schwüle Wetter ab und hoffe das meine Ideen nicht so lange auf sich warten lassen müssen, denn so langsam juckt es mich in den Fingern, mal etwas anderes vor die Linse zu bekommen, wie das was ich bisher immer so sehe, wobei ja hier auch wieder der Teufel oder eben das schöne im Detail liegt und ich mich immer noch über den wandel der Natur erfreuen kann.

Genug der Worte, hier meine verbrochenen Photos und ich wünsche Euch noch einen schönen Tag.

 

Neueste Beiträge

meistgelesene Beiträge

  1. Wo tummel ich mich so im Internet denn rum...
  2. Der blaue Olds vor dem Hallentor
  3. Der Mustang vor der großen Halle
  4. Sieht ja fast wie ein Scheunenfund aus
  5. Pontiac_auf_der_Wiese.jpg
  6. Hier fühlt sich das Pferdchen wohl
  7. Ein Pferd auf der Weide, darf man dem ein Stück Zucker geben?
  8. Vollmond, Leuchtturm und ein wenig Meer
  9. Spielereien mit Stahlwolle
  10. Großer Pontiac ganz klein

Neueste Kommentare

Archive

Kategorien

Meta

Mad Verfasst von:

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.