Weihnachten rückt immer näher und die Panik steigt

Jedenfalls habe ich dieses Gefühl, wenn es mich in den letzten Tagen einmal in die Innenstadt verschlägt.

Massen von Menschen die sich mit Punsch und Glühwein zu schütten und mit Einkaufstüten bepackte Menschen, die da auch noch zwischen durch rennen müssen.

Ok, wem es gefällt, viel Spaß dabei, meins ist es nicht, da schmeiße ich doch lieber mal Youtube an und schaue mir mal wieder ein paar Videos an, die mich schon länger begleiten und die einen die Freude auf das nächste Jahr geben, mit evtl. wieder vielen tollen Konzerten die man besuchen kann.

Auf alle Fälle ist der Plan, wieder einmal ASP Live zu sehen und dann nach Möglichkeit auch noch genau dieses Lied hier zu bekommen 🙂 Zum Vergleich, einmal die CD Variante und die Livevariante, nur damit man mal mitbekommt, wieviel Stimmung diese Band macht und wie unterschiedlich Sachen einfach klingen können.

 

 

Neue Beiträge

meistgelesene Beiträge

  1. RØMØ MOTOR FESTIVAL 2018
  2. Schleswig bei Nacht
  3. Vollmond, Leuchtturm und ein wenig Meer
  4. Flensburg bei Nacht 2016
  5. Murphy’s Law: 15 Dinge die beim fotografieren gewaltig schief laufen können
  6. Halloween 2018 - Nicht das Gesicht verlieren -
  7. Halloween 2018 - Püppi mit der Gasmaske -
  8. Das war Römö 2018
  9. Alphabetspiel und die ersten Bilder
  10. Chillen im Park

Neue Kommentare

Archive

Kategorien

Meta

Mad Verfasst von:

Das ist er also über 40 und kein bisschen Weise. Spaß am Photographieren am Leute zu texten und natürlich sehr IT nah im Leben und im Beruf. Nicht immer auf dem neusten Stand der Technik aber genauso viel Technik wie ich benötige und nicht mehr, der Sinn muss sich einfach für mich erschließen. Mittlerweile bewusster Social Media Verweigerer und wieder Old School beim eigenen Blog gelandet mit eigenem Speicherplatz in der Cloud. Gerne in der Natur und auch auf der Terrasse und dem Sofa :-) Tausend Ideen für Bilder im Kopf aber noch nicht das technische Know How um dieses auch umzusetzen aber ich arbeite daran.

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.