Drei Monate Bilderkasper und was jetzt?

Ich habe festgestellt, mittlerweile gibt es schon seit drei Monaten Bilderkasper.de, mein Gott wie die Zeit vergeht.

Aber das schlimmste ist, irgendwie kommt ja von mir ziemlich viel an Geknipse auf die Seite und nicht wirklich etwas, wo man sagen kann, da hat der Junge sich aber Gedanken gemacht. 😉

Genau deswegen habe ich mir gedacht, schau doch mal bei IRGENDSCHOEN.DE vorbei und lass Dich inspirieren, was man so alles schönes machen kann und siehe da, ich habe etwas gefunden, das Projekt 50f ist einfach herrlich, da man einsteigen kann, wann man will und man nicht einen selbstgemachten Stresspegel definieren muss um damit fertig zu werden.

Das die Seite irgendschoen.de eigentlich geschlossen ist, ist dabei nur nebensächlich, denn die Seite wird auf einem anderen Blog www.violets.de (Link ist nicht mehr gültig) weitergeführt aber die Projekte laufen halt auf der alten Seite weiter und diese ist durchaus sehr interessant und es wäre vom Informationsgehalt her, sehr schade gewesen, wenn es diese Seite nicht mehr geben würde.

Was aber ist das Projekt 50f? Am besten ließt man sich hier einmal die F.A.Q. durch da ich diese nicht kopieren möchte (Urheberrecht, böse Anwälte usw, man weiß nie was hinter dem nächsten Klick so lauert) aber natürlich auch aus Faulheit, warum sollte ich versuchen etwas zu erklären, wenn diejenige die es ins Leben gerufen, es viel besser beschreiben kann.

Außerdem gibt dieses Projekt, dann auch einen kleinen gewissen Arschtritt um endlich mal etwas produktives zu schaffen, sich Gedanken um Bilder zu machen und nicht einfach nur sinnlos rum zu knipsen aber das sei nur erwähnt um den Bogen wieder zu spannen und um auf das eigentliche Eingangsthema zurück zu kommen.

Drei Monate Bilderkasper, das heißt auch, drei Monate eigentlich völlig planlos und doch enthusiastisch an die Sache Blog und Photos ran gegangen und dabei dann doch nicht wirklich ein Konzept gehabt, was man hier so posten soll, was man an Photos machen soll und überhaupt ob das ganze jemand hier ließt und ob überhaupt Interesse bei jemanden da ist, sich das ganze hier anzutun.

Wenn ich mir aber die Statistiken von dieser Seite anschaue, stelle ich fest, ich bin nicht der einzige der hier rum klickt, irgendwer verirrt sich ja doch auf diese Seite 😉

Deswegen wird hier in den nächsten Tagen erst einmal fürchterlich aufgeräumt, Bilder die hier nichts zu suchen haben fliegen gnadenlos raus, dafür wird eine Art 50f ins Leben gerufen, wo man auch gerne mitmachen darf, bzw. es gibt noch viele Ideen mit Projekten auf anderen Seiten im Internet, dort lasse ich mich gerne mal erleuchten was man so machen könnte und ich glaube, mir fällt da auch so spontan etwas ein was man umsetzen könnte aber auch hierzu in den nächsten Tagen mehr, wenn die Aufräumaktion gestartet wurde und hier dann endlich Platz ist für Ideen.

 

Neueste Beiträge

meistgelesene Beiträge

  1. Vollmond, Leuchtturm und ein wenig Meer
  2. Murphy’s Law: 15 Dinge die beim fotografieren gewaltig schief laufen können
  3. Alphabetspiel und die ersten Bilder
  4. Zuckersüß
  5. Blau-Weisses Logo kann auch mal in gelb daher kommen
  6. So viel Sonne und Wärme wie heute
  7. Flensburg bei Nacht 2016
  8. Der Herbst hat angefangen,
  9. Nummer 77, warum kommt mir das so bekannt vor...
  10. Nach ganz vielen Auto Bildern

Neueste Kommentare

Archive

Kategorien

Meta

Mad Verfasst von:

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*